Anne von Keller, Schauspielerin, Sorry Gilberto, Band, Film
 
Als wir bei Anne an ihrer Kreuzberger Wohnung klingeln, steigt uns sofort der Duft von frisch gebackenen Rosinenbrötchen in die Nase, „Habe ich extra für euch gebacken“, freut sich die Schauspielerin, die in einem wunderschönen 60′s Rock vor uns steht und zeigt auf den gedeckten Tisch. Bei frischem Kaffee und französischen Köstlichkeiten plaudert es sich ja gleich nochmal so gut, wir wollen schließlich alles über Annes neuen Film hören, ihre zauberhaften Wohnung bestaunen und einen Blick in ihren Kleiderschrank werfen!

Flavour: Startet dein Tag immer so lecker wie heute?
Anne: (lacht) Na, fast. Ich backe schon gerne, vor allem Brioche, aber nicht jeden Tag und es kommt leider auch immer mal wieder vor, dass sie mir nicht gelingen.
Flavour: Erzähl uns doch mal ein bisschen über deinen Job als Schauspielerin, wie kommst du denn eigentlich an deine Rollen?
Anne: Man wird in der Regel auf Castings eingeladen, für die man eine Szene vorzubereiten hat. Wenn das passt, bekommt man im Idealfall die Rolle.
Flavour: Hast du einen besonderen Look für so ein Casting?
Anne: Am wichtigsten ist, dass man sich wohl fühlt. Ich versuche mich aber natürlich auch schon beim Casting outfitmäßig in die Rolle reinzudenken. Das hilft mir dann auch beim Spielen!

 
Flavour: Bereitest du dich auf einen Rolle besonders vor?
Anne: Ich stimme mich unter anderem mit Musik auf meinen Rolle ein. Für meinen Film Endzeit, der vor 1 Jahr auf der Berlinale gezeigt wurde, habe ich viel Musik gehört, um mich in die richtige Stimmung zu bringen und der Figur näher zu kommen. Da es sich wie der Name schon sagt um einen Film handelt, bei dem das Ende der Welt naht, war es mir ausserdem wichtig, meinem Charakter die Figur zu geben, die sie meiner Meinung nach benötigt, um dieses Abenteuer zu überstehen. Also habe ich zu der Zeit sehr viel Sport gemacht.
Flavour: Kannst du eigentlich bei der Auswahl deines Kostüms mitreden, wenn du Dir deine Figur z.B. ganz anders vorgestellt hast?
Anne: Es gibt ja extra Kostümbildner, die sich darum kümmern, dass die Outfits zum Film und ins Setting passen. Aber wir haben ja vorher eine Anprobe und da kann man natürlich seine Meinung dazu sagen, man kommt also nicht völlig überrascht zum Dreh und ist entsetzt, was man tragen soll.
Flavour: Spiegelt sich dein eigener Stil auch manchmal in deinen Rollen oder umgekehrt inspirieren Dich deinen Kostüme manchmal?
Anne: Während den Drehrarbeiten zu Endzeit in Kärnten in Österreich habe ich 5 Wochen lang die gleichen Klammotten getragen, dreckige Jeans, ein Parka. Da habe ich mich tatsächlich sehr auf meinen eigenen Kleiderschrank gefreut und darauf und 2 Wochen jeden Tag etwas anderes getragen.

Flavour: Und für Premieren, wird man da wirklich als Schauspieler mit Kleidern von Designern überschüttet?
Anne: Ich bekomme vorher keine Pakete von Designern geschickt, das passiert eher bei Filmen, die eine breitere Masse ansprechen, Endzeit ist ja eher ein Arthouse Film. Aber eine Premiere ist natürlich immer etwas besonderes und ich habe mir auch ein besonderes Kleid extra für die Berlinale gekauft!
Flavour: Was trägst du denn sonst am liebsten?
Anne: Das hängt ganz von meiner Tagesform ab. Mal liebe ich es Mädchenhaft in Rock und Bluse, mal trage ich Jeans und Stiefel und zum Ausgehen habe ich ein absolutes Lieblingsstück von Kenzo, in dem ich mich total wohl fühle!

 

Text: Katharina Flick / Bild: Katja Zimmermann

Join the conversation! 6 Comments

  1. Toller Interviewpartner, tolle Wohnung, tolle Bilder :)

    LG
    Ninutschka

    Antworten
  2. Toller Interviewpartner, tolle Wohnung, tolle Bilder :)

    LG
    Ninutschka

    Antworten
  3. […] haben euch vor einiger Zeit die Schauspielerin Anne vorgestellt, die nebenbei auch noch eine wunderbare Sängerin ist und mit Jakob Dobers und ihrer […]

    Antworten
  4. […] haben euch vor einiger Zeit die Schauspielerin Anne vorgestellt, die nebenbei auch noch eine wunderbare Sängerin ist und mit Jakob Dobers und ihrer […]

    Antworten

Kommentar verfassen

Category

6 Minuten, Food, Kitchentalk, Lifestyle

Tags

, , , , , ,