Osterbrunch11
 
Es ist Ostermontag und der Brunch vom Sonntag sättigt noch. Deshalb verraten wir euch heute ein schnelles und leckeres  Rezept für Quiche. Belegen könnt ihr nach Wahl – die unsere fiel gestern auf Lauch mit Speck und natürlich grüner Spargel mit Ziegenfrischkäse. Eure Gäste werden die Quiche und euch lieben!

 
 
Für den Teig:
250 g Mehl, 5 g Salz, 1 Eigelb, 125 g Butter (in Würfel geschnitten und angewärmt), sowie 1 -2 EL Eiswasser
Alles gut verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
TIPP: Den Teig schon in die Form ausrollen, mit der Gabel einstechen und dann in den Kühlschrank oder 10 Minuten in das Gefrierfach stellen.

Für den Belag:
1 Becher Creme Fraiche, 1/2 Becher Frischkäse mit Kräuter, 2 Eier, 6 EL Milch oder Sahne, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen, verquirlen.
2 Lauchstangen in Ringe schneiden, 150 g Speckwürfel auf dem Quicheboden verteilen und mit der Creme begiessen, mit Käse bestreuen.
Den Ofen auf 160 Grad vorwärmen und die Quiche 45 – 50 Minuten backen.
Guten Appetit!

 Text: Katharina Flick / Bild: Katja Zimmermann