Slider-Green-Market

Bei der Lebensvielfalt in der Weltstadt Berlin verwundert es nicht, dass es unter den zahlreichen Weihnachtsmärkten auch eine vegane Alternative gibt. Der 2014 von der Berlinerin Stefanie Witt gegründete The Green Market fand in diesem Jahr an einem Adventswochenende eine Bleibe in der Neuen Heimat. Leider habt ihr in diesem Jahr nicht mehr die Gelegenheit, diesen Markt zu besuchen. Aber ihr solltet ihn unbedingt für die kommende Adventszeit auf dem Wunschzettel haben.

Der Platz war groß und vielfältig, kleine, aber feine Hersteller von veganen Produkten aus den Bereichen Food, Mode, Kosmetik und Do it Yourself waren zu finden. Als Nicht-Veganer findet man so einen leichten Zugang zu veganer Lebensart und sicher auch das ein oder andere Geschenk für die Liebsten unterm Weihnachtsbaum. Dei musikalische Unterhaltung durch DJs oder Live-Bands macht den Aufenthalt sehr angenehm, neben den milden Temperaturen in diesem Jahr eine der wichtigsten Fakten zum Bleiben auf einem Outdoor-Markt.

Plant also im nächsten Jahr unbedingt einen Besuch auf dem The Green Market ein!

Text: Katja Zimmermann, Bilder: PR