IMG_6173

Die ersten Ranunkeln stehen bereits in der Vase auf dem Tisch und die Sonne hat sich auch schon ein paar Mal ganz vorsichtig gezeigt. Genau der richtige Zeitpunkt, um schonmal an die Bikinifigur zu denken oder auch einfach nur den Vitaminhaushalt mal so richtig schön zu pushen.  Wir haben heute daher ein paar frisch-fruchtige Smoothie Rezepte aus unserer IKEA Food Blogger Küche für einen happy Start in den Tag für euch.

FullSizeRender

1. Johannisbeere-Basilikum-Vanille

2 Hand voll Johannisbeeren (frisch oder Tiefgekühlt)

1 Banane

1 kleine Hand frischer Basilikumblätter

1 Messerspitze frische Vanille

Wasser

Die Vanilleschote halbieren und mit einem Messer das Mark herauskratzen, Basilikum waschen. Banane, Beeren, Basilikum und Vanille in den Mixer geben und je nach gewünschter Cremigkeit etwa Wasser hinzufügen. Kurz pürieren – Fertig!

 

Grün

2. Spinat-Minze-Limette

2 große Handvoll Babyspinat

1 Banane

1 Hand voll Minze

Saft einer Limette

Wasser

Spinat und Minze waschen, Banane schälen und Limette auspressen waschen. Alles zusammen mit Wasser (je nach Geschmack) in den Mixer geben und ordentlich pürieren. Fertig!

Extra Tipp: Schöne Glasflaschen und niedliche Kannen finde ich immer bei IKEA in der Vasenabteilung. Hier mal eine kleine Übersicht der Milchflaschen und Co., die ich für diese Smoothies verwendet habe.

Text & Bilder: Katharina Flick