Küche  2

Wir hatten euch ja schon längerem einen kleinen Einblick in unser Allerheiligstes versprochen: Unsere Küchen! Hier werden unsere Rezepte entwickelt, auch schonmal Interviews geführt und vor allem das ein oder andere Gläschen Wein zusammen getrunken. Den Anfang macht Katharina mit ihrer Ikea Food Blogger Küche.

Mix it!

Da ich viel mit dem schwedischen Einrichtungshaus zusammenarbeite, liebe ich es, das tolle und vor allem praktische Design mit alten Stücken, Tellern von meiner Oma und Bildern vom Flohmarkt in Amsterdam zu mischen. Ganz wichtig zum Kochen: Ein Gasherd. Schnell und präzise. Außerdem liebe ich mein offenes Regal mit den vielen Gläsern, Kistchen und Kästchen – So habe ich bei Shootings  direkt alles zur Hand!

Lieblingskochbücher

Kochbücher

Ich liebe Kochbücher und habe ein ganzes Regal voll damit in meinem Arbeitszimmer stehen, in der Küche stehen immer die derzeitigen Lieblinge, die am meisten in Gebrauch sind, um sich inspirieren zu lassen. Ganz vorn dabei, natürlich das wunderschöne Buch Krautkopf-Kochbuch von Yannik & Susann, die ich auch als Menschen einfach unheimlich mag!

Alt trifft neu

Zweckentfremden

Meine derzeitige Lieblings-Vase ist eine alte Fanta-Flasche. Sie passt aber auch zu schön zu dem schnörkeligen Wasserhahn, in den ich mich bei unserem Einzug vor fast einem Jahr unsterblich verliebt habe…

Das Lieblingsrezept

Es ist gerade Erdbeer-Zeit und daher gehört hier natürlich auch ein zünftiges Erdbeertörtchen Rezept rein. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, einfach beim Bäcker kleine fertig gebackene Böden kaufen. Die Creme mache ich aus gleichen Teilen Sahnequark und Frischkäse, das wird mit einem Paket Vanillezucker und dem Mark einer frischen Vanilleschote vermengt und auf die Böden gegeben. Nun die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, vierteln – Fertig zum Geniessen!

Erdbeertörtchen fertig

Text: Katharina Flick | Bilder: Jules Villbrandt